Landschafts- und Freiraumplanung

"Was man nicht kennt und schätzen gelernt hat, geht einem nicht ab, wenn es verloren geht." Konzepte für eine nachhaltige Entwicklung zielen darauf ab, die wirtschaftliche Entwicklung und soziale Wohlfahrt mit dem dauerhaften Schutz unserer Lebensgrundlagen im Sinne von "Schützen und Nützen" zu verbinden. PROALP-Consult hat Erfahrung in der Erarbeitung von Entwicklungsplänen für sensible Gebiete in Zusammenarbeit mit den dort lebenden Menschen. Die Entwicklung und Betreuung von Naturparkprojekten in der Steiermark war in früheren Jahren ein Arbeitsschwerpunkt von DI Reinhard Falch. Unsere ZT-Gesellschaft nützt daher diese Erfahrungen im Hinblick auf die Erarbeitung von umfassenden Landschaftsentwicklungskonzepten. Daneben erstellen wir landschaftspflegerische Begleitpläne im Hinblick auf eine bestmögliche Einbindung von Projekten in das Landschaftsbild.

Ausgewählte Referenzen:

Konzeption Naturpark Kaunergrat
Lechtalstudie - Die landwirtschaftliche Flächennutzung im Dauersiedlungsraum / Erhebung und GIS-Aufbereitung im Rahmen der Lechtalstudie
Hauptschule Kappl - Schutzdamm und landschaftspflegerische Begleitplanung
Landschaftspflegerische Begleitplanung für den Parkplatz der Bergbahnen Fiss-Ladis in Ladis und der Hochzeigerbergbahnen in Jerzens
Landschaftliches Gestaltungskonzept Sport- und Tennisplatz in Ladis
Landschaftspflegerische Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Dorferneuerung in Flaurling, Bach und Fiss (Bepflanzungsaktionen, Obstbaumaktion, landschaftspflegerische Gestaltungsmaßnahmen)
Landschaftspflegerische Begleitplanung für den neuen Campingplatz in Pettneu am Arlberg

Ausgewählte Projektbeispiele